Textildruckverfahren

Flex-/Flockdruck

 

Mehr Erfahren

Flock- & Flexdruck-Transfers eignet sich auf fast alle bedingt dehnbaren, saugfähigen Materialien aus Baumwoll- und Mischgeweben. Flock besticht dabei durch eine samtige Oberfläche, Flex durch seine eher gummiartige Oberfläche. Hergestellt mittels Schneideplotter, werden die Farblagen, Farbe für Farbe nacheinander bei mehrfarbigen Motiven gedruckt. Überwiegend für kleine Stückzahlen oder wechselnde Personalisierungen, hauptsächlich einfarbig verwendet. Durch die Beschaffenheit erfolgt eine sehr hohe Deckkraft und kann mit speziellen Flock- & Flextransferarten noch verstärkt werden um ein „durchbluten“ zu vermeiden.

 

Flex/-Flockdruck Referenzen

Transferdruck

 

Mehr Erfahren

Stretch – Glitter – Gold – Transfer
Speziell für hoch dehnbare Textilien bietet sich die Verwendung von Strecht-Transfer an. Glitter- und Gold-Transfer bieten spezielle Effekte und finden ihre Anwendung unter anderem in der Kombination mit Stickereien. Das Ergebnis: Ein unverwechselbares Design überzeugt.

Reflex-Transfer
Nach Ökotex-Standard 100, Klasse 1 zertifiziert, ist das Reflexdruck-Transfer frei von PVC und Phthalat und somit Kinderkleidung geeignet. Das Reflex-Transfer bringt Ihre Botschaft zum Leuchten und sorgt für Sichtbarkeit bei Dunkelheit und Dämmerung. Geeignet für fast alle bedingt dehnbare Baumwoll- und Mischgewebe und besticht durch hohe Deckkraft und hervorragende Reflektionswerte. Hergestellt mittels Schneidplotter werden freigestellte Motive ohne Hintergrund ermöglicht.

Plastisol-Transfer
Plastisol-Transfers werden auf helle oder dunklen Untergründet verwendet. Sowohl auf Baumwoll- und Baumwollmischgeweben oder Synthetischen Geweben finden diese Transfers ihre Anwendung. Die Herstellung der Transfers erfolgt mittels Siebdruckverfahren und besticht überwiegend durch hohe Deckkraft. Transfers sind für max. 2 Jahre Lagerfähig.

 

Transferdruck Referenzen

Digitaldrucktransfer

 

Mehr Erfahren

Der Digitaldruck-Transfer ermöglicht fotorealistische Transfers für Baumwoll- und Mischgewebe in kleinen Stückzahlen. Die Herstellung erfolgt im Digitaldruck und sichert farbverbindliche Wiedergabe des Motives zu. Das Applizieren erfolgt mittels Heißtransferpresse. Die Freistellung des Motives erfolgt mittels Kontur- oder Außenline. Das Trägermaterial steht Wahlweise Transparent oder Weiß zur Auswahl.

 

Digitaldrucktransfer Referenzen

Sublimation

 

Mehr Erfahren

Das Sublimation-Transfer ermöglicht fotorealistische Transfers auf Polyestergeweben in kleinen Stückzahlen mit kurzer Lieferzeit. Beim Applizieren sublimiert die Farbe d.h. der Farbstoff geht direkt vom festen in den gasförmigen Aggregatzustand über und diffundiert nur in die Polyesterfasern. Das Motiv ist nur bei hellen Untergründen geeignet, dauerhaft haltbar und äußerst strapazierfähig. Je länger die Applikationszeit desto höher und intensiver das Farbergebnis. Der Farbauftrag ist anschließend nicht spürbar und daher besonders auf Polyester- und Sportkleidung geeignet.

 

Sublimation Referenzen